Termine

Termine und Preise

Meine Atem- und Aufstellungsseminare finden in der Regel in Köln statt. Die genauen Informationen erhalten Sie mit Ihrer Teilnahmebestätigung. Eine Anmeldung ist für alle Angebote erforderlich.  Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

ATEM- & KÖRPERTHERAPIE

Fortlaufende Gruppen

Atemkreis 2019 – Aufbruch

Ihre Anmeldung ist für die gesamte Gruppe verbindlich. Zum Kennenlernen  ist die Teilnahme in Absprache an einzelnen Terminen möglich.

Termine:  27. Juni / 11. Juli / 29. August / 19. September / 12. Dezember 2019
Dauer: Donnerstags, von 18.30 bis 22.00 Uhr
Kosten:  440,- EUR / Einzelpreis je Abend 49,- EUR
Ort: Tanzraum, 50825 Köln-Neuehrenfeld

Offene Gruppen und Schnupperabende

Termine: 9. und 10. November 2019

Atemtage

Bei sich Selbst Zuhause sein!

Zu den Tagesveranstaltungen erfolgt jeweils eine gesonderte Ausschreibung. Bitte sprechen Sie mich hierzu an.

Termine: Termine für 2019 folgen
Dauer:
10.00 bis 18.00 Uhr
Kosten: 105,- EUR
Ort: Rundraum, Gutenbergstraße 25, 50823 Köln

Einzelsitzung

Eine Einzelsitzung dauert 90 Minuten.

Termine:  auf Anfrage
Kosten:
95,- EUR
Ort: Rundraum, Gutenbergstraße 25, 50823 Köln

 

SYSTEMISCHE FAMILIENAUFSTELLUNG

Die Ursachen unserer konflikthaften und schmerzhaften (Lebens-) Themen, ob in der Partnerschaft, der Familie, dem Beruf, oder auch durch Krankheit, liegen häufig in unserer Vergangenheit und unserem Familiensystem begründet – manchmal schon in früheren Generationen.
Das Familienstellen hilft uns dabei, einen Blick hinter unsere Probleme und Schwierigkeiten zu legen. Es unterstützt uns dabei, die den Konflikten zugrunde liegenden Verstrickungen aufzudecken und ans Licht zu bringen. Je mehr wir die ursprünglichen Themen ins Bewusstsein bringen, desto mehr finden wir und meist alle beteiligten (Familien-) Mitglieder an einen entspannten und guten Platz innerhalb des Systems.

An einem Aufstellungstag gibt es Platz für vier Aufstellungen.

Sie können ein eigenes Anliegen aufstellen, oder als Stellvertreter*in teilnehmen.

Termine: 27. Juli 2019
Dauer: 10.00 bis 17.00 Uhr
Kosten: 120,- EUR mit eigener Aufstellung, eine Begleitperson kostenfrei / 60,- EUR mit eigener Aufstellung für Menschen in Ausbildung und mit geringem Einkommen /  Stellvertreter*innen 15,- EUR
Veranstaltungsort: Rundraum, Gutenbergstraße 25, 50823 Köln

 

MITARBEITERSEMINARE

Im Rahmen der Gesundheitsvorsorge und Burnout Prophylaxe biete ich Unternehmen und Einrichtungen Seminare zur Entspannung, Reflexion und Erholung für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an.

Termine: 21. August 2019 
Dauer:
10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: St. Josefshaus, Hausen/ Westerwald

 

 

Teilnahmebedingungen

Mit Ihrer Anmeldung und Überweisung der Teilnahmegebühren ist Ihr Platz für Sie gesichert und Ihre Teilnahme verbindlich gebucht. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung mit weiteren Informationen und der Kontoverbindung. Auf Wunsch erhalten Sie eine Quittung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.  Eine Übernahme durch private oder Zusatz-Krankenversicherungen ist bei Heilpraktikerbezuschussung möglich.

Mit Ihrer Anmeldung stellen Sie die Kursleitung und die Betreibenden des Veranstaltungsortes von allen Haftungsansprüchen frei und erklären Ihre Verantwortung für sich selbst.

Abmeldung

Bei Abmeldung bis 4 Wochen vor Veranstaltung erhebe ich eine Bear­bei­tungs­gebühr von 25%. Bei ­späterer Abmel­dung wird der gesamte Kursbetrag ­fällig, es sei denn, es wird ein/eine Ersatz­teilnehmer/-in benannt, der/die den Teil­nah­me­­bedin­­gungen entspricht. Die letztendliche Entscheidung hierüber obliegt der Seminarleitung. Bei einem Ausstieg vor Ende der Veranstaltung erfolgt keine Rückzahlung.

Haftung

Die Teilnahme an meinem Seminarangebot ist freiwillig. Jeder Teil­­nehmer/ jede Teilnehmerin trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seine/ihre Handlungen inner- und außer­halb des jeweiligen Semi­nars. Die Teilnehmenden kommen für verursachte Schäden persönlich auf und stellen die Veranstalterin, die Seminarleitung und die Gastgebenden an den Veranstaltungsorten von allen Haftansprüchen frei.

Ich weise darauf hin, dass meine Arbeit kein Ersatz für psychiatrische oder medizinische Behandlung ist. Wenn Sie sich in psychotherapeutischer oder psychiatrischer Behandlung befinden, sprechen Sie bitte rechtzeitig mit Ihrem Therapeuten/Arzt und mir, ob eine Teilnahme an meinen Seminaren für Sie geeignet ist.