Gruppensitzung

Atemarbeit in der Gruppe

Die Atemarbeit in der Gruppe hilft uns, inmitten alltäglicher Anforderungen und Anspannungen loszulassen und uns ganz auf uns selbst zu konzentrieren. Der Austausch mit der Gruppe sowie das Miterleben der anderen Teilnehmer*innen stärkt das Vertrauen in uns selbst und schärft unsere Wahrnehmung und unser Empfinden. Das gemeinsame Erleben und die Energie durch die Gruppe beflügeln die eigenen Prozesse und dienen als Unterstützung auf unserem persönlichen Weg.

In der Gruppe erfahren wir Unterschiedlichkeit und Vielfalt im Erleben. So erkennen wir, dass es im Sein kein Richtig oder Falsch gibt und finden Entspannung in uns selbst.

Die regelmäßige Praxis hilft uns, die heilsamen Erfahrungen aus der Atemarbeit mehr und mehr in unser Alltagsleben zu integrieren und dort anzuwenden.

Die neue Atemgruppe beginnt am 06. Februar 2020.

 

Atemkreis 2020 – Aufbruch

Mut · Offenheit · Zuversicht · Stärke · Lebensfreude

Ein neues Jahr.
Neu und frei gestaltbar, wie ein weißes Blatt Papier. Eine Zeit der Offenheit und Möglichkeiten, für Wechsel und Veränderung.
Eine Gelegenheit, die zu werden, die wir sein wollen.
Wie möchtest du dein leeres Blatt füllen? Was möchtest du darauf schreiben, malen, wie dich entfalten? Es ist dein Blatt, dein Jahr, dein Leben.

Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit.
(Marianne Williamson)

Unsere Stärken und Potenziale, aber auch unsere Wünsche und Bedürfnisse sind oft vergraben unter Schichten von Ängsten, Zweifeln, Idealen und unbewussten Überzeugungen über uns selbst, andere und das Leben. Wir leben wie in unter einer Nebeldecke. Oben drüber sind Klarheit, Leichtigkeit, blauer Himmel und wärmende Sonne, in dem Nebel ist es grau, fühlt es sich schwer an und ein Weiterkommen erscheint kaum möglich, weil die Sicht stark eingeschränkt ist.

In dieser Gruppe befassen wir uns mit dem, was uns davon abhält, unser strahlendes Licht zu erkennen und unsere ganze Kraft zu entfalten. Wir decken einschränkende Glaubenssätze auf – die oft aus früher Kindheit stammen – und finden Wege zu mehr  innerer Freiheit, Kreativität und Intuition, um unser Leben nach unseren Wünschen und unseren Kompetenzen zu gestalten.

Wir nutzen verschiedene Methoden aus der humanistischen und spirituellen Therapie. Die Arbeit mit dem verbundenen Atem und dem Körper bilden einen Schwerpunkt. Der Austausch in der Gruppe unterstützt dabei, die Erfahrungen tiefer zu integrieren.

Termine und Anmeldung