Atemtage

Atemtage

In unserer alltäglichen Geschäftigkeit haben wir häufig keine Zeit um nach uns selber zu schauen, uns zu fragen was uns belastet, was wir brauchen um uns besser zu fühlen, was wir uns wünschen, was uns fehlt. Wir eilen durch unser Leben, von Aufgabe zu Aufgabe, und vergessen dabei allzuoft uns selbst.

Der Atemtag bietet Ihnen die Gelegenheit  sich in einem geschützten Rahmen sich selbst zuzuwenden. Kontakt aufzunehmen zu Ihren Wünschen, Bedürfnissen und tiefen, inneren Themen, sich selbst in den Blick zu nehmen – in diesem Moment. Es ist der einzige Moment den wir je zur Verfügung haben – Jetzt.

Der Schwerpunkt des Tages liegt auf der Atemarbeit. Mit verschiedenen Elementen aus der integrativen Atem- und Körpertherapie, wenden wir uns ganz dem persönlichen Bewusstseins- und Heilungsprozess zu. Die Arbeit mit dem verbundenen Atem ist ein sanfter und effektiver Weg, um über den Kontakt mit unserem Körper zu Ruhe und bei uns selsbt anzukommen und dabei die hinderlichen Faktoren aufzudecken und zu lösen, die unserer persönlichen Lebenskraft und Lebendigkeit entgegen wirken. Meditationen und das Gespräch in der Gruppe vertiefen die Integration des Erlebten.

Die Atemtage eignen sich gleichermaßen für „Atemgeübte“ wie für „Neulinge“ in der Atemarbeit. Sie bieten eine gute Möglichkeit mich und meine Arbeit kennenzulernen.

Weitere Informationen finden Sie hier.